• beach_camper

HAPPY EASTER ­čÉú

Aktualisiert: M├Ąrz 14


#52weeksoferibatouring KW Ôô╝

Ahoi von der Nordsee.

Ostern wieder in den Niederlanden, fast schon Tradition ­čśë

Es war sch├Ân, aber kalt ├╝ber Ostern am Meer. Viele Camper starten ja ihre Campingsaison traditionell am Osterwochenende, so auch wir. Wie schon im letzten Jahr und seitdem eigentlich jedes Jahr ging es auf unseren Lieblingsplatz. De Lakens aan Zee hat f├╝r uns wirklich alles was man zum relaxen ben├Âtigt. Einen sehr gut sortierten Supermarkt in dem man einfach zu ÔÇ×normalenÔÇť Preisen alles f├╝r den t├Ąglichen Camping-Bedarf bekommt. Die beiden Restaurants - Self Service und mit Bedienung - gerade so wie es einem beliebt ­čśÇ Sogar eine Sauna ist vorhanden, mega.

Was wir auch an dem Platz lieben ist die N├Ąhe zu Amsterdam.

Ein Tagesausflug nach - I amsterdam - haben wir zum Bummeln und etwas Kultur geplant. Ganz entspannt mit dem Bus ab Campingplatz nach Haarlem und von dort weiter mit der Bahn in einer ┬Ż Stunde zum Hauptbahnhof von Amsterdam. Ab dort ist man quasi mittendrin im Geschehen. Erstmal einen lecker Cappuccino bei einem angesagten Coffee Roaster, dann durch die Stadt gebummelt und ├╝berlegt, gehen wir zu Madame Tussauds oder zur Body Worlds.

Im Wachsfigurenkabinett waren wir vor ein paar Jahren in London und darum gingÔÇÖs heute in die K├Ârperwelten von Herrn Hagens.

Nach einem mulmigen Gef├╝hl am Eingang, was uns wohl erwartet waren wir am Ende sehr happy dort gewesen zu sein.

Zur├╝ck zum Bahnhof und die gleiche Strecke in etwa 1 Stunde zu ans Meer.

Naja was soll ich sagen, Ostermontag fuhren wir entspannt vom Wochenende wieder Richtung Heimat.


Bis n├Ąchste Woche


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen